Bund der Steuerzahler Hessen e.V. - Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht


13.09.2018

Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

13. September 2018, 19:00 bis 21:00 Uhr
PLANSECUR-Tagungszentrum
Druseltalstr. 150
34131 Kassel

Referent:
Dr. Michael Müller-Goebel, Rechtsanwalt und Notar

Zum Inhalt:
Was geschieht, wenn Ihnen morgen etwas zustößt? Die Frage ist nicht leicht zu beantworten. Da gibt es viele Dinge zu regeln: Von der Fortführung Ihrer alltäglichen Geschäfte in der Bank und dem Bezahlen von Rechnungen, über das Verfassen eines Testaments, bis zur Hinterlegung Ihrer PIN-Nummer und Versicherungsdaten an einem sicheren Ort.

Vorsorgen lässt sich für solche Fälle mit einer Vorsorgevollmacht, mit der Sie Ihre persönlichen und geschäftlichen Dinge in die Hand eines vertrauenswürdigen Menschen legen. Mit einer Patientenverfügung in der Hand kann Ihr Vertrauter für Sie über gesundheitlichmedizinische Dinge entscheiden, wenn Sie selbst Ihren Willen nicht mehr äußern können. Rechtsanwalt Dr. Michael Müller-Goebel (auch Fachanwalt für Erbrecht) informiert über dieses Thema und gibt Tipps, wie Sie rechtssicher vorsorgen können.

Die Teilnahme ist kostenlos, wir bitten um vorherige Anmeldung per E-Mail an hessen@steuerzahler.de
URL dieser Seite: http://www.steuerzahler-hessen.de/Patientenverfuegung-und-Vorsorgevollmacht/53200c62185i1p317/index.html