Bitte geben Sie den Suchbegriff in die Suchbox ein und drücken Sie anschließend ENTER

Guter Nachbar, böser Nachbar (online, 8.2.)

8. Februar 2023, 12:30 bis 13:30 Uhr
Veranstaltungsort: Online auf Zoom

Referent: Rechtsanwalt Ralf Schönfeld

Schwerpunkte des Vortrags:

Lernen Sie mehr über die Befugnisse des Eigentümers zum Umgang mit seiner Immobilie und zu den Abwehransprüchen bei Beeinträchtigungen durch den Nachbarn. Unser Referent Rechtsanwalt Ralf Schönfeld, informiert Sie ausführlich über die rechtlichen Grundlagen im Nachbarrecht und den möglichen Selbsthilferechten und Unterlassungsansprüchen. Zudem erhalten Sie anhand einer Vielzahl von gerichtlichen Entscheidungen Praxistipps zum Umgang mit Nachbarschaftskonflikten.

Inhaltlich geht es vor allem um folgende Fragen:

  • Welche rechtlichen Grundlagen gibt es im Nachbarrecht?
  • Welche Abwehransprüche gibt es gegen
    • Laubbefall,
    • Geruchsbelästigungen durch Grillen u.ä. oder
    • Tiere jeder Art auf dem Nachbargrundstück?
  • Wie kann ich mich gegen allgemeine Lärmbelästigungen und/oder Kinderlärm wehren?
  • Was ist bei Hecken sowie herüberwachsenden Ästen oder Wurzeln zu beachten?
  • Was ist, wenn das Solardach blendet oder durch Baumaßnahmen des Nachbarn verschattet?
  • Darf ich das Nachbargrundstück betreten, wenn ich mein Haus saniere?

Die Veranstaltung findet auf der Videokonferenzplattform Zoom statt. Eine Anleitung zur Nutzung von Zoom finden Sie hier. Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor dem Seminar.

Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der Nutzung von „Zoom“ gibt es hier.

Zur Anmeldung