Bitte geben Sie den Suchbegriff in die Suchbox ein und drücken Sie anschließend ENTER

Das Schwarzbuch

Die öffentliche Verschwendung

Jedes Jahr im Herbst stellt der BdSt "Das Schwarzbuch - Die öffentliche Verschwendung" vor. Darin werden immer wieder zahlreiche Beispiele für den sorglosen Umgang mit Steuergeldern angeprangert. Mit der Veröffentlichung exemplarischer Verschwendungsfälle soll auf einen effizienteren Umgang mit dem Geld der Steuerzahler hingewirkt werden. Das Schwarzbuch zeigt anhand konkreter Beispiele auf, welche Fehler zu Verschwendung führen. Damit will der Verein dazu beitragen, ähnliche Fälle in Zukunft zu vermeiden.

Doch Steuergeldverschwendung kann nur dort verhindert werden, wo wir rechtzeitig Informationen und Dokumente zu Missständen erhalten. Um diesen Fällen nachzugehen, sind wir bei unserer Recherchearbeit auf Unterstützung angewiesen! Schreiben Sie uns, wo Steuergeld verschwendet wird.

Fall melden

Schwarzbuch bestellen

Aktuelle Fälle

 
 

VERSCHWENDUNG VERHINDERN!

Aktiv werden!

Steuergeldverschwendung kann nur dort verhindert werden, wo wir rechtzeitig Informationen und Dokumente zu Missständen erhalten. Schreiben Sie uns, wo Steuergeld verschwendet wird.

Fall melden

 
 

INFORMIERT BLEIBEN!

Neuigkeiten zu Steuergeldverschwendung, Finanzpolitik, Steuerrecht sowie geldwerte Steuertipps.

Newsletter abonnieren

 
 
 
 
 

Ihre Ansprechpartner

Eva Kugler
ist zuständig für Fälle von Steuergeldverschwendung
0611 99219-41
0611 99219-53
kugler(at)steuerzahler-hessen.de
Jochen Kilp
ist Ansprechpartner für die Finanzpolitik der Kommunen sowie für kommunale Gebühren und Beiträge
0611 99219-42
0611 99219-53
kilp(at)steuerzahler-hessen.de